1. SSR24 SWISS GT SERIES Meisterschaft 2022

Teamrennen

Das Rennen wird nach SSR24 Basis Reglement und dem Zusatz: A durchgeführt.

Team:

Es können maximal 15 Teams teilnehmen (2 Fahrer pro Team).
Vorrang für die Rennen haben Teams, welche alle 3 Rennen fahren.

Das Team besteht an allen 3 Rennen aus den gleichen 2 Fahrern.
Kann einer der beiden Fahrer nicht teilnehmen, muss der Teamname geändert werden.

Startgeld:

Für alle 3 Rennen, 80.– CHF pro Team.
15.– CHF gehen je an die Bahnbetreiber, 35.– CHF sind für Sachpreise.

Einzelne Rennen 30.– CHF pro Team, gehen an den Bahnbetreiber.
(nicht Preisberechtigt)

Motor wird gestellt und die Bahnspannung beträgt 11.3V.

Training am Freitag vor dem Rennsamstag:

Training ab 18:00 Uhr für 15.– CHF pro Fahrer. Ab 23:00 Uhr kein Strom mehr.

Training ist für die, die am Samstag das Rennen fahren.

 

Es hat Grip für's Freitags Training und das Rennen.

 

Zeitplan / Rennablauf

Samstag:

Motorenausgabe und Training ab 8:00 Uhr
Pro Team 1 Fahrer am Trainieren und Teampartner macht Streckenposten.

 

Wagenabnahme ab 11:00 Uhr

Ab 11:15 hat die Bahn kein Strom mehr.

 

Quali ca. 11:30 Uhr

3 Runden, die schnellste zählt.

Anschliessend Mittagessen

 

Rennstart ca. 12:15

Aufstellung gemäss Quali.

Es gibt 2 Durchgänge à 8 Minuten pro Spur.

Der Quali Fahrer beginnt das Rennen, nach jeder Spur Fahrerwechsel.

Die Gruppen werden so aufgeteilt, dass immer alle Spuren gefahren werden.
Jeder Lauf mit Ampelstart.

 

Ein Beispiel:

1. Lauf

4 Spur Rennbahn: Fahrer 1 fährt Spur 1+4 Fahrer 2 fährt Spur 3+2.

5 Spur Rennbahn: Fahrer 1 fährt Spur 1+5+2 Fahrer 2 fährt 3+4

 

2. Lauf

4 Spur Rennbahn: Fahrer 2 fährt Spur 1+4 Fahrer 1 fährt Spur 3+2.

5 Spur Rennbahn: Fahrer 2 fährt Spur 1+5+2 Fahrer 1 fährt 3+4

 

So hat jeder Fahrer alle Spuren gefahren.
Es gibt eine Rangliste fürs TEAM und eine für die Fahrer.

Für die TEAM Rangliste zählen die Runden von beiden Rennen.

 

Bei der Einzelwertung werden von jedem Fahrer die Runden zusammengezählt.

Das bedeutet, dass nach jedem Lauf die Runden + Segmente von jedem Fahrer aufgeschrieben werden.

2.Lauf, Regrouping, dann fährt man die Spuren, die man im 1. Lauf nicht gefahren ist.

Nach dem Rennen: Rangverkündigung.

 

Teams die nur einzelne Rennen fahren, werden in nur der Tages-Rangliste aufgeführt.

Die Punkteverteilung:

Es gibt je eine separate Rangliste für Team- und Einzelrennen.

 

1.  Platz = 50 Punkte

2.  Platz = 49 Punkte

3.  Platz = 48 Punkte

4.  Platz = 47 Punkte

usw.

Die Bahnen und Club's


FAQ

Warum muss ich den Teamnamen ändern?

Das Team besteht nicht an allen 3 Rennen aus den gleichen 2 Fahrern. Kann einer der beiden Fahrer nicht teilnehmen, muss der Teamname geändert werden. So wird verhindert, dass man nicht jedes Rennen mit einem Heimbahnfahrer fährt und so die bestmögliche Chance hätte, den Team Titel zu holen.

Training

Es wird die Möglichkeit geben, um auf jeder Bahn ein paar Mal zu trainieren.
Und ev. einen Teampartner von einem anderen Club zu finden.

Anmeldung ab dem 1. Januar 2022

Renntermine:

26.02.22  Dietlikon 

18.06.22  Chur 

24.09.22  Egnach


Übernachten in Dietlikon


Übernachten in Chur


Übernachten in Egnach